Skip to content

Spielen – früher und heute

Projektverantwortliche/r: Dr. Meike Breuer, TU Chemnitz

Idee: Spielen kennt doch jedes Kind! Und zwar schon immer. Und genau darum geh es. Weg von der Konsole oder dem Brettspiel geht es in den öffentlichen Raum und die Plätze der Stadt werden erobert mit verschiedensten Spielgeräten oder Spielregeln, die alle zwei Dinge verfolgen: Bewegung und Spaß! Aufgefordert werden soll jeder, der Lust hat, neues und altes (wieder) zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar