Skip to content

Eröffnung HERAUSFORDERUNG

Den Alltag meistern, Probleme lösen, Frieden stiften: HERAUSFORDERUNGEN gab und gibt es immer. Jede Veränderung – sei es im Kleinen oder im Großen – braucht immer auch ein bisschen Mut aller Beteiligten, um akzeptiert zu werden und sich zu etablieren. Und meist steht dann schon wieder die nächste HERAUSFORDERUNG an.

Wir laden alle Interessierte herzlich ein, bei der Eröffnung des dritten Projektraumes für das Stadtjubiläum 875 Jahre Chemnitz dabei zu sein:

 

am Donnerstag, den 23.02.2017 um 17:30 Uhr im Seminarraum des Industriemuseums, Zwickauer Straße 119

 

Bei der Eröffnung im Industriemuseum sollen Ideen ausgetauscht und konkrete Projekte vorgestellt werden, die sich mit den Problemen und den Lösungen unterschiedlicher Epochen auseinandersetzen – sowohl in technischer als auch in menschlicher Hinsicht.

Grundsätzlich gilt es, sich der Idee zu öffnen, ein Stadtjubiläum als breites und offenes Konzept zur Vorbereitung eines Rahmenprogramms für 2018 anzugehen, das sich dann über 52 Wochen hinweg quer über alle Stadtteile entfalten soll.

Das Konzept zum Stadtjubiläum können Interessierte hier downloaden.

Der Themenraum HERAUSFORDERUNG umfasst die Stadtteile Kappel, Kapellenberg, Helbersdorf, Altchemnitz, Morgenleite, Markersdorf, Hutholz, Harthau und Klaffenbach. Grundsätzlich stehen alle Themenräume jedoch der gesamten Stadtgesellschaft für den Austausch, die Vernetzung und für die gemeinsame Projektumsetzung offen.

 

Schreibe einen Kommentar